LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Cannabidiol-haltige Öle werden durch Extraktion von Wirkstoffen aus Hanfpflanzen und Mischen mit hochwertigem Speiseöl hergestellt. CBD ist eine der wichtigsten Substanzen der Cannabispflanze. Es ist keine Verbindung, welche die Wahrnehmung verändert. Dies wäre Tetrahydrocannabinol – THC, welches unsere Produkte nicht enthalten

CBD for FIGHTERS (5% 10 ml)

Wir sind stolz auf die Qualität unserer Öle, denn Qualität ist das wichtigste im Leben. Es ist ein legales Produkt in der gesamten EU.

CBD-Öl kann Spuren von CBC,CBGA,CBG,CBDA enthalten, da diese Cannabinoide eine wichtige Rolle bei der Extraktion von CBD spielen, obwohl sie nur minimal enthalten sind. Die einzelnen Cannabinoide unterstützen sich gegenseitig, um die gewünschte Reaktion zu ermöglichen. Seit 2018 hat die WADA – die Welt-Anti-Doping-Agentur CBD für den Einsatz im professionellen Leistungssport genehmigt, vorausgesetzt das Produkt ist frei von THC.

CBD-Produkte werden im Bereich des Kampfsports z.B. von Prominenten wie die Diaz-Brüder, George Prochazka, Mike Tyson, Anthony Pettis und anderen genutzt.

WIRKUNG :

  • lindert Schmerzen
  • hilft bei Entzündungen
  • unterdrückt Muskelkrämpfe
  • hilft bei Gelenkproblemen
  • verringert das Risiko der Arterienverkalkung
  • stimuliert den Appetit
  • verbessert die Regeneration von
  • wirkt als Antipsychotikum
  • reduziert die Aktivität des Angstzentrums
  • beugt der Degeneration des Nervensystems vor
  • verlangsamt das Bakterienwachstum
  • verbessert den Schlaf
  • fördert das Knochenwachstum
  • reduziert Übelkeit und Erbrechen

WIE und WANN ? 

Die häufigste Methode der Einnahme von CBD ist einfaches Schlucken. Das Öl geht durch das Verdauungssystem, in der Leber wird es metabolisiert und anschließend gelangen die Wirkstoffe in den Blutkreislauf.

Die effektivste Methode ist es jedoch, das Öl unter der Zunge zu halten, wo es sofort absorbiert wird. Diese Methode bringt eine schnellere Einstellung der Effekte, da es nicht zuerst durch das Verdauungssystem und die Metabolisierung der Leber passieren muss.

Ideal ist eine Einnahme morgens nach dem Aufstehen und am Abend vor dem Schlafengehen, 30 Minuten vor dem Essen oder 30 Minuten nach dem Training.

Partner

OBEN